easystaff übernimmt fleXible marketing und baut Marktführerschaft aus

fleXible marketing wird von easystaff übernommen. Personaldienstleister baut Sales-Promotion-Kompetenz aus. Management von easystaff um fleXible-Gründer erweitert.

Wien (OTS/LCG) - "Besser miteinander als nebeneinander! Die Integration von fleXible ist ein wesentlicher Meilenstein in der Expansion unseres Unternehmens", kommentieren die easystaff-Gründer Gerhard und Thomas Huber. Zum 1. November 2014 übernehmen sie den 2004 von David Figar und Martin Zauder gegründeten Personaldienstleister mit Spezialisierung auf die Bereiche Sales-Promotion, Fast Moving Consumer Goods (FMCG) und POS-Möbelbau. Knapp 2.000 Promotoren aus dem Pool sind bei fleXible für zahlreiche nationale und internationale Kunden im Einsatz. Sie werden künftig für easystaff tätig sein. Auch in den Bereichen Büropersonal und Arbeitskräfteüberlassung werden die Mitarbeiter von easystaff übernommen.
fleXible stelle durch die hohen Qualitätsstandards, die Spezialisierung im Bereich POS-Marketing und die starke Mitarbeiterbindung eine Bereicherung für das Unternehmen dar, betonen Huber und Huber. Zuletzt übernahmen sie mit easystaff im Juni 2013 Die unabhängige Vermittlungs GmbH von Klara Posavac-Fede.

Vier Unternehmensgründer bilden das neue easystaff-Management

Figar und Zauder ergänzen das Management der easystaff Personaldienstleistungen GmbH, womit vier Unternehmensgründer die Geschicke des Unternehmens leiten. "Als eigentümergeführtes Unternehmen sind wir von Entrepreneurship getrieben und damit für die Herausforderungen der Zukunft perfekt aufgestellt", so das nunmehrige easystaff-Management. Mit der Erweiterung der Personalstamms und der Kompetenzen im POS-Salesmarketing durch die Übernahme reagiert easystaff auf die steigende Nachfrage nach messbaren Verkaufserfolgen am POS. Zudem wird die Flexibilisierung im Personalbereich gesteigert, die durch die volatile Wirtschaftslage ebenfalls stark nachgefragt wird.