Neue Gastro-Unit bei easystaff

Künftig betätigt sich der Anbieter von Promotion- und Eventpersonal auch im Bereich Gastro- und Cateringpersonal.

Mit Juni dieses Jahres erweiterte easystaff, führender Anbieter für Promotion- und Eventpersonal in Österreich, sein Portfolio um eine eigene Unit für Gastro- und Cateringpersonal. „Der Grund für die weitere Spezialisierung unseres Angebots ist, dass sich zunehmend gezeigt hat, wie groß der Bedarf an top geschulten und erfahrenen Gastronomiemitarbeitern in Österreich tatsächlich ist“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Huber die aktuelle Unternehmensentscheidung. Mit „Kompetenz und Freundlichkeit“ will sich das Team von easystaff künftig bei Dienstleistungen in den Bereichen Gastronomie, Catering und Hotellerie noch mehr vom Mitbewerb abheben, so Huber über das neue Angebot.

Wir freuen uns über den fulminanten Start unserer Gastro-Unit. Das ‚Servieren mit einem Lächeln‘- Konzept kommt sehr gut bei unseren Kunden an: In den ersten drei Monaten wurden bereits 80 Mitarbeiter erfolgreich eingesetzt.“

Hoher Qualitätsanspruch
„Ein hoher Qualitätsanspruch an optimales Personal und die angebotene Gesamtdienstleistung inklusive Projektmanagement“ stehe an oberster Stelle der easystaff- Unternehmensphilosophie, so der Geschäftsführer über die Marschrichtung. Neben den bestehenden Units in den Bereichen Promotion, Hospitality, Event und Office gibt es nun auch einen eigenen Fachbereich für Gastronomie; dafür konnte der erfahrene Branchenprofi Michael Kraak, ehemaliger Geschäftsführer der TST Personalservices GmbH, gewonnen werden. „Ziel der neu eingeführten Gastro- Unit ist es, österreichweit Top- Personal für Gastronomiebetriebe und Caterings, für den Eventbereich, aber auch für Outsourcing- Lösungen bereitzustellen. Das klare Augenmerk liegt dabei auf der Qualität – für die neue Unit wurde u.a. ein eigenes einheitliches und hochwertiges Gastro-Outfit kreiert. Die Startphase ist bereits sehr erfolgreich verlaufen, jetzt gilt es, den Bereich zu festigen und unseren Gastro-Service zu etablieren“, so Kraak über die neue Aufgabenstellung und die Ziele, die man sich selbst gesetzt hat.

Von Servicepersonal über Ausschank bis hin zur Küchenhilfe reichen die neuen Möglichkeiten der Personalunterstützung. Das Leistungsspektrum des easystaff- Teams umfasst dabei die Auswahl des passenden Personals, Disposition und Standby-Setup, Einsatzplanung sowie das Projektmanagement.

Eigene „easystaff-Akademie“
Außerdem durchläuft jeder Mitarbeiter vor seinem Einsatz eine mehrtägige Schulung durch einen Gastronomie-Spezialisten in der eigenen easystaff-Akademie. Diese umfasst die Vermittlung von Fachwissen ebenso wie das intensive Trainieren aller Serviceabläufe. Nur erfolgreiche Absolventen werden in den Personal-Pool aufgenommen. „In erster Linie geht es uns darum, einen hohen Standard zu gewährleisten – freundliches und verlässliches Personal, das viel Expertise im Gastronomiebereich mitbringt. On top bieten wir ein stimmiges Gesamtpaket und Rund-um-Service; dafür haben wir erfahrene Projektmanager im Einsatz, die sowohl für die pünktliche Anwesenheit des Personals sorgen, als auch für die Umsetzung der jeweiligen Anforderungen verantwortlich sind“, betont Gerhard Huber, der seit 2001 in der Geschäftsleitung der Firma easystaff tätig ist.